zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 31 Logo
05:51

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine (Stand: 29. Mai) hat das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) 4.074 Tote und 4.826 Verletzte unter der Zivilbevölkerung in der Ukraine gezählt [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höher]. – OHCHR

09:08

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 243 ukrainische Kinder gestorben, 446 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

10:21

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 31. Mai (Schätzung): 30500 Soldaten; 1358 Panzer; 3302 gepanzerte Fahrzeuge; 649 Artilleriesysteme; 207 MLRS; 93 Flugabwehrsysteme; 208 Flugzeuge; 174 Hubschrauber; 2275 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 515 taktische UAVs; 48 militärische Spezialausrüstung; 120 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:31

Am 30. Mai deportierten die russischen Besatzer etwa 320 ukrainische Bürger, darunter 32 Kinder, aus Mariupol in ein Filtrationslager in dem Dorf Bezimenne in der Region Donezk. – Petro Andrjuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

14:46

Wohltätigkeitsorganisationen aus Italien und Deutschland haben 6 Krankenwagen für medizinische Einrichtungen in Riwne gespendet. – Witalij Kowal, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Riwne

16:54

Die kanadische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt. Die neue Sanktionsliste umfasst insbesondere Alina Kabajewa, die eine enge persönliche Beziehung zu Putin nachgesagt wird, sowie zwei Töchter des russischen Geschäftsmanns Michail Fridman. Darüber hinaus wurden die Verwaltungsgesellschaft des Russischen Direktinvestitionsfonds JSC, die RVC Management Company LLC, die Russische Landwirtschaftsbank JSC und die Investtradebank JSC sanktioniert. – Offizielle Website der kanadischen Regierung

21:19

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Donezk, Luhansk, Dnipropetrowsk, Sumy, Mykolaiv, Charkiw und Tschernihiw beschossen. 21 Menschen wurden getötet, darunter 1 Kind. 56 Bürger wurden verletzt, darunter 3 Kinder. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine