AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juli 30
03:26

Die Streitkräfte der Ukraine zerstörten am 29. Juli in den Regionen Mykolajiw und Cherson einen russischen Mannschaftsstandort, einen Gefechtsstand, eine Panzerhaubitze 2A65 „Msta-B“ mit 152 mm Durchmesser und zwei feindliche Munitionsdepots. – Operatives Kommando „Süd“

08:25

Russische Aggressoren feuerten am 29. Juli Raketen auf die Region Donezk. 6 Menschen wurden getötet. 15 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

08:43

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 225 Bildungseinrichtungen in der Ukraine zerstört und 2.199 beschädigt. – Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft

09:33

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 30. Juli (Schätzung): 40670 Soldaten; 1759 Panzer; 3995 gepanzerte Fahrzeuge; 906 Artilleriesysteme; 258 MLRS; 117 Flugabwehrsysteme; 222 Flugzeuge; 190 Hubschrauber; 2889 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 733 taktische UAVs; 78 militärische Spezialausrüstung; 174 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in Richtung Donezk. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:00

Raketenangriffe auf die Region Mykolajiw am 30. Juli. 1 Person wurde getötet. 18 Bürger wurden verletzt. Lokale Wohnhochhäuser wurden beschädigt. – Witalii Kim, Leiter der Militärverwaltung der Region Mykolajiw

10:16

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 29. Juli ein russisches Bodenangriffsflugzeug Su-25 in der Region Donezk abgeschossen. – Pressedienst der 25. separaten Sicheslaw-Luftlandebrigade der Luftlandetruppen der Streitkräfte der Ukraine

12:40

Am 29. Juli feuerten die russischen Besatzer Raketen auf die Stadt Mykolajiw. 2 weitere Menschen starben im Krankenhaus. Die russischen Angreifer setzten Streugeschosse ein (die nach internationalen Konventionen verboten sind). – Oleksandr Sienkewitsch, Bürgermeister von Mykolajiw

14:44

Die norwegische Regierung hat der Ukraine 14 gepanzerte Patrouillenfahrzeuge als Teil des Militärhilfepakets übergeben. – Presseerklärung der norwegischen Regierung

21:18

In den letzten 24 Stunden beschossen russische Truppen die Oblast Dnipropetrowsk, Charkiw, Donezk, Mykolajiw, Tschernihiw, Luhansk und Cherson. 10 Menschen wurden getötet. 34 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine