AlleNeuigkeiten

Timeline of war
August 29 Logo
06:07

Die ukrainischen Streitkräfte haben am 28. August im Süden der Ukraine einen russischen Flugabwehrraketen- und Geschützkomplex „Pantsir-S1“, ein 120-mm-Mörsersystem 2S9 „Nona-S“ und eine feindliche Station zur elektronischen Kriegsführung zerstört. – Operatives Kommando „Süd“

08:14

Russische Aggressoren feuerten am 28. August Raketen auf die Region Donezk. 8 Menschen wurden getötet. 7 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

08:41

Die russischen Besatzer beschossen am 28. August den Bezirk Nikopol in der Region Dnipropetrowsk. Eine Person wurde getötet. 5 Bürger wurden verletzt. – Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

08:46

Am 29. August verließen 3 weitere Schiffe mit ukrainischen Agrarprodukten die Häfen von Odessa über den „Getreidekorridor“. – Offizieller Twitter-Account des türkischen Verteidigungsministeriums

08:49

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 29. August (Schätzung): 47100 Soldaten; 1947 Panzer; 4269 gepanzerte Fahrzeuge; 1060 Artilleriesysteme; 279 MLRS; 149 Flugabwehrsysteme; 234 Flugzeuge; 203 Hubschrauber; 3188 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 844 taktische UAVs; 101 militärische Spezialausrüstung; 196 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in Richtung Donezk. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:08

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 379 ukrainische Kinder gestorben, 735 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:24

Raketenangriffe auf die Stadt Enerhodar in der Region Saporischschja am 29. August. 10 Menschen wurden verletzt. 2 verletzte Opfer befinden sich in einem ernsten Zustand. Lokale Privatautos wurden beschädigt. – Dmytro Orlov, Bürgermeister von Enerhodar

17:05

Russische Aggressoren feuerten am 29. August Raketen auf die Stadt Mykolajiw. 2 Menschen wurden getötet. 24 Bürger wurden verletzt. Örtliche Wohngebäude und Bildungseinrichtungen wurden beschädigt. – Oleksandr Sjenkewytsch, Bürgermeister von Mykolajiw

21:25

In den letzten 24 Stunden haben russische Truppen die Oblast Sumy, Donezk, Dnipropetrowsk, Riwne, Charkiw, Luhansk, Mykolajiw, Cherson und Saporischschja unter Beschuss genommen. 12 Menschen wurden getötet. 35 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine