zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
April 29 Logo
00:24

Das US-Repräsentantenhaus hat für den Gesetzentwurf zum Leihgeschäft mit der Ukraine gestimmt. US-Präsident Joe Biden muss es nun unterzeichnen. – Pressedienst des US-Repräsentantenhauses

02:43

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben die russischen Truppen 39 ukrainische Gesundheitseinrichtungen zerstört und 369 beschädigt. Für deren Wiederherstellung werden 13,5 Milliarden Griwna benötigt. – Wiktor Liashko, Minister für Gesundheitswesen der Ukraine

08:51

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 219 ukrainische Kinder gestorben, 398 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:01

Bis zum 29. April wurden in der Region Kiew 1.187 Leichen ukrainischer Zivilisten gefunden, die von den russischen Besatzern getötet wurden. – Andrij Niebytow, Chef der regionalen Polizei von Kyjiw

10:03

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben die russischen Aggressoren mehr als 1.900 Raketen auf die Ukraine abgefeuert. – Pentagon-Beamte

10:10

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 29. April (Schätzung): 23000 Soldaten; 986 Panzer; 2418 gepanzerte Fahrzeuge; 435 Artilleriesysteme; 151 MLRS; 73 Flugabwehrsysteme; 189 Flugzeuge; 155 Hubschrauber; 1695 militärische Kraftfahrzeuge; 8 Militärboote; 76 Treibstofftanks; 229 taktische UAVs; 31 spezielle militärische Ausrüstung; 4 mobile SRBM-Systeme. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:11

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind in Kyiw durch den Beschuss der russischen Truppen mehr als 100 Zivilisten getötet und etwa 435 verletzt worden. – Witali Klytschko, Bürgermeister von Kyiw

12:07

Die russischen Besatzer haben fast alle ukrainischen Männer aus den Außenbezirken von Mariupol in ein Filtrationslager in dem Dorf Bezimenne in der Region Donezk gebracht. Die Ukrainer sind seit mehr als einer Woche nicht mehr freigelassen worden. – Petro Andrjuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

14:10

Die Streitkräfte der Ukraine haben die strategisch wichtige Siedlung Ruska Lozowa in der Oblast Charkiw befreit. – Pressedienst der Streitkräfte der Ukraine

14:44

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine wurden 243 Verbrechen russischer Aggressoren gegen Journalisten und Medien in der Ukraine registriert. – Institute of Mass Information

14:59

Die Ukraine hat eine Finanzhilfe von 88,5 Mio. Euro aus dem Weltbank-Treuhandfond erhalten. Diese Mittel werden für die wirtschaftliche Wiederherstellung der Ukraine eingesetzt. – Pressedienst des Finanzministeriums der Ukraine

17:11

Die britische Botschafterin in der Ukraine Melinda Simmons ist nach Kyjiw zurückgekehrt. – Offizielle Twitter-Seite von Melinda Simmons

17:36

Aufgrund der russischen Bombenangriffe auf ein Feldlazarett im belagerten metallurgische Kombinat Asow-Stahl in Mariupol ist die Zahl der Verletzten auf 600 Personen gestiegen. – Wadym Bojtschenko, Bürgermeister von Mariupol

20:48

Die tschechische Regierung wird Russland das Gas nicht in Rubel bezahlen und hat vor, die Abhängigkeit von russischer Energie zu beenden. – Petr Fiala, Premierminister der Tschechischen Republik

21:11

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Charkiw, Kyjiw, Dnipropetrowsk, Luhansk, Chmelnyzkyj, Sumy, Tschernihiw, Donezk und Mykolaiv beschossen. 13 Zivilisten wurden getötet. 47 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine