zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
September 27 Logo
01:42

Die Streitkräfte der Ukraine haben 4 Waffen- und Ausrüstungszentren der russischen Streitkräfte getroffen, 4 Munitionsdepots in der Region Cherson zerstört und das unbemannte Aufklärungsfahrzeug Orlan-10 in der Region Mykolajiw vernichtet. – Operatives Kommando „Süd“

06:37

Der vorübergehend besetzte Teil der Region Cherson wird von den Russen vollständig für die Ein- und Ausreise gesperrt. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

07:00

Die ukrainischen Streitkräfte trafen pro Tag 5 Kontrollpunkte, 12 Konzentrationspunkte für Personal und Ausrüstung, 2 Stellungen von Flugabwehrraketensystemen, 3 Munitionslager sowie über 10 weitere wichtige russische Ziele. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

07:37

Die russische Armee feuerte fast 90 Granaten in der Region Dnipropetrowsk ab. Dabei wurden Privathäuser, landwirtschaftliche Gebäude, Autos, eine Schule, ein Park und Stromleitungen beschädigt. – Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

08:53

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 27. September (Schätzung): 57750 Soldaten; 2306 Panzer; 4881 gepanzerte Fahrzeuge; 1378 Artilleriesysteme; 331 MLRS; 175 Flugabwehrsysteme; 261 Flugzeuge; 224 Hubschrauber; 3730 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 977 taktische UAVs; 131 militärische Spezialausrüstung; 241 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:00

In den letzten 24 Stunden beschossen russische Truppen die Regionen Charkiw, Sumy, Dnipropetrowsk, Saporischschja, Donezk, Luhansk, Mykolajiw, Odessa und Cherson. 4 Menschen wurden getötet. 21 Zivilisten wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

09:42

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 395 ukrainische Kinder gestorben, 776 Kinder wurden verletzt. – Generalstaatsanwaltschaft

13:19

Die Streitkräfte der Ukraine haben die Siedlung Kupjansk-Wuslowyj in der Oblast Charkiv befreit. Bis zu 6 % des Gebiets der Oblast Charkiw sind weiterhin besetzt. – Oleh Synjehubow, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Charkiw

15:14

Seit Beginn der Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte in der Oblast Charkiw wurden 454 Siedlungen befreit, 14 Polizeistationen, 90 Bildungseinrichtungen, 78 Sanitätsstationen, 23 Selbstverwaltungsorgane, 10 Postämter, 6 Mobilfunktürme, 27 Gasversorgungseinrichtungen und 23 Stromversorgungseinrichtungen nahmen ihre Arbeit wieder auf. – Kyrylo Tymoschenko, Stellvertretender Leiter des Büros des Präsidenten

18:00

Russische Truppen führten im Laufe des Tages 2 Raketen- und 6 Luftangriffe sowie mehr als 20 MLRS-Angriffe auf militärische und zivile Objekte der Ukraine durch. Mehr als 15 Siedlungen wurden beschädigt. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

18:30

Die Streitkräfte der Ukraine zerstörten ein Flugzeug vom Typ Su-25 und 5 UAVs verschiedener Typen, 5 Kontrollpunkte, bis zu 15 Konzentrationspunkte von Personal und Ausrüstung, 2 Luftabwehrstellungen und 3 Munitionslager der russischen Truppen. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine