AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juni 27
01:54

Durch russischen Beschuss in der Region Sumy wurde am 26. Juni ein Bürger getötet und ein weiterer verletzt. Lokale private landwirtschaftliche Gebäude, ein Wasserturm und ein Bauernhof wurden beschädigt. – Dmytro Zhywytskyi, Leiter der Militärverwaltung der Region Sumy

02:53

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen mehr als 19.700 Verbrechen gegen die Ukraine und ihre Bürger begangen. – Generalstaatsanwaltschaft

03:50

Durch russischen Beschuss in der Region Donezk wurden am 27. Juni 1 Bürger getötet und 8 verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

06:12

Die japanische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt. Die neue Sanktionsliste umfasst ein Verbot der Einfuhr von russischem Gold und der Erbringung von Buchhaltungs-, Treuhand- und einigen anderen Dienstleistungen für Russland. Darüber hinaus wird Japan die Vermögenswerte von weiteren 70 russischen Einzelpersonen und Organisationen einfrieren und ein Ausfuhrverbot für 90 mit dem russischen Militär verbundene Organisationen verhängen. – NHK (Japanische Rundfunk- und Fernsehgesellschaft)

07:19

Durch russischen Beschuss in der Region Odessa wurden am 26. Juni 8 Menschen verletzt, darunter ein Kind. Mehrere Wohngebäude und Nebengebäude wurden beschädigt, und es brach ein Feuer aus. Das Feuer wurde später gelöscht. – Operatives Kommando „Süd“

07:56

Zum ersten Mal seit 1918 hat die russische Regierung einen Zahlungsausfall für ihre Staatsschulden in Fremdwährung erklärt. – Bloomberg

08:52

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 27. Juni (Schätzung): 35000 Soldaten; 1552 Panzer; 3687 gepanzerte Fahrzeuge; 771 Artilleriesysteme; 243 MLRS; 101 Flugabwehrsysteme; 217 Flugzeuge; 184 Hubschrauber; 2575 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 14 Militärboote; 636 taktische UAVs; 60 spezielle militärische Ausrüstung; 139 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

08:56

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 339 ukrainische Kinder gestorben, 614 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:31

Unter den Trümmern eines von den russischen Besatzern zerstörten Wohnhauses in Mariupol wurden mehr als 100 Leichen von Zivilisten gefunden. – Petro Andriuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

09:54

Durch russischen Beschuss in der Region Charkiw wurden am 26. Juni 2 Frauen getötet und 5 Bürger verletzt. Örtliche Wohn- und Nebengebäude, eine Straßengasleitung, eine Schule und ein Verwaltungsgebäude wurden beschädigt. – Oleh Syniehubow, Leiter der Militärverwaltung der Region Charkiw

14:20

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen in der Oblast Luhansk 14 kulturelle Einrichtungen und Baudenkmäler zerstört und 47 beschädigt. – Serhij Hajdaj, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk

15:32

In dem von russischen Truppen besetzten Mariupol herrscht akuter Mangel an Trinkwasser und Lebensmitteln. Die Bewohner der Stadt sind gezwungen, Tauben zu jagen und Regenwasser zu sammeln. – Pressedienst der Stadtverwaltung von Mariupol

16:55

Die ukrainische Regierung hat im Rahmen des zuvor unterzeichneten Abkommens über ein Darlehen zu Vorzugsbedingungen rund 500 Mio. USD von Japan erhalten. Diese Mittel werden für die Finanzierung von Ausgaben im sozialen und humanitären Bereich sowie im Gesundheitswesen verwendet. – Pressedienst des Finanzministeriums der Ukraine

17:18

In Krementschuk, Oblast Poltawa, haben russische Besatzer Raketen auf das Einkaufszentrum abgefeuert. Es waren mehr als 1.000 ukrainische Zivilisten drin. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

17:43

Die Europäische Kommission hat den Beschluss gebilligt, der Ukraine medizinische Ausrüstung, Schutzkleidung und Spezialausrüstung für chemische, biologische, radiologische und nukleare Bedrohungen (CBRN) im Wert von 11,3 Millionen Euro zu liefern. – Pressemitteilung der Europäischen Kommission

17:49

Raketenangriff auf das Einkaufszentrum in Krementschuk in der Oblast Poltawa: 11 Bürger wurden getötet, 50 Bürger – verletzt, darunter 2 Kinder. 9 verletzte Opfer befinden sich in kritischem Zustand. – Kyrylo Tymoschenko, stellvertretender Leiter des Präsidialamtes

19:29

Russische Aggressoren haben am 27. Juni den Bezirk Nordsaltiwka in Charkiw beschossen. 5 Bürger wurden getötet. 22 Bürger wurden verletzt, darunter 5 Kinder. – Oleh Synjehubow, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Charkiw

20:10

Russische Truppen haben 2 Raketen auf das Territorium von Krementschuk in der Oblast Poltawa abgefeuert. Die erste Rakete traf das Einkaufszentrum, die zweite das Stadion der Stadt. – Oleksij Danilow, Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine

21:35

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Sumy, Donezk, Odesa, Cherson, Mykolajiw, Tscherkasy, Charkiw, Luhansk und Donezk bombardiert. 19 Menschen wurden getötet. 83 Bürger, darunter 8 Kinder, wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine