AlleNeuigkeiten

Timeline of war
September 21 Logo
06:43

Die Streitkräfte der Ukraine haben in den letzten 24 Stunden 40 feindliche Objekte beschossen, darunter 20 Konzentrationspunkte für Personal, Waffen und militärische Ausrüstung sowie 7 Munitionsdepots. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

07:04

Um 01:13 Uhr wurde infolge des Beschusses des KKW Saporischschja durch den russischen Aggressor die Kommunikationsanlage des Kraftwerksblocks Nr. 6 mit der offenen Schaltanlage beschädigt. – Nationale Gesellschaft zur Erzeugung von Kernenergie in der Ukraine

07:23

In der Nacht zum 21. September beschossen russische Truppen die Bezirke Nikopolskyjj und Kryvorizkyij in der Region Dnipropetrovsk mit schwerer Artillerie. Ein 56-jähriger Mann wurde verletzt. – Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

08:00

Am 20. September töteten die Russen 6 Zivilisten in der Region Donezk: 2 in Bachmut, 1 in Toretsk, 1 in Druschba, 1 in Heorhiiwka und 1 in Welyka Nowosilka. Außerdem wurden 20 Menschen verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

08:10

Im Laufe des vergangenen Tages haben die russischen Truppen 8 Raketen- und 35 Luftangriffe geflogen und mehr als 120 Angriffe von Mehrfachraketenwerfern auf Objekte im Gebiet der Ukraine durchgeführt. – Operatives Kommando „Süd“.

08:16

Am 20. September zerstörten die Streitkräfte der Ukraine das Büro des örtlichen Kommandanten der Besatzer in Swatowe, Region Luhansk. – Serhij Gajdaj, Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk

08:48

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 21. September (Schätzung): 55110 Soldaten; 2227 Panzer; 4748 gepanzerte Fahrzeuge; 1340 Artilleriesysteme; 318 MLRS; 168 Flugabwehrsysteme; 253 Flugzeuge; 217 Hubschrauber; 3610 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 932 taktische UAVs; 125 militärische Spezialausrüstung; 239 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:00

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 391 ukrainische Kinder gestorben, 764 Kinder wurden verletzt. – Generalstaatsanwaltschaft

10:00

In den letzten 24 Stunden haben die russischen Truppen 8 Raketen- und 35 Luftangriffe durchgeführt und mehr als 120 Angriffe auf Objekte im Territorium der Regionen Charkiw, Dnipropetrowsk, Saporischschja, Donezk, Luhansk, Mykolajiw und Cherson verübt. 6 Menschen wurden getötet. 22 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

14:25

Die amerikanische Handelskammer in der Ukraine wird ihre Mitgliedsunternehmen beim Wiederaufbau von Häusern in der Stadt Irpin in der Region Kyjiw unterstützen. – Oleksandr Markuschyn, Bürgermeister von Irpin

15:48

Die obere Schleuse des Petscheniska-Staudamms in der Oblast Charkiw wurde durch den Beschuss der russischen Truppen zerstört. Es gab keine Opfer oder Verletzten. – Kyrylo Tymoschenko, stellvertretender Leiter des Präsidialamtes

16:00

Im Süden zerstörten die Streitkräfte der Ukraine 2 Orlan-10-Drohnen und 4 feindliche gepanzerte Fahrzeuge. – Operatives Kommando „Süd“

23:45

215 ukrainische Verteidiger wurden aus russischer Gefangenschaft entlassen, davon 108 aus dem Asow-Regiment. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

23:50

10 ausländische Staatsbürger aus dem Vereinigten Königreich, den USA, Marokko, Schweden und Kroatien wurden im Rahmen des Austauschs aus russischer Gefangenschaft entlassen. – Kyrylo Tymoschenko, stellvertretender Leiter des Büros des Präsidenten

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine