AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 26
05:23

Mit Stand vom 26. Mai hat die Europäische Union Vermögenswerte der russischen Zentralbank in Höhe von rund 23 Milliarden Euro eingefroren. – Reuters

07:30

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen etwa 60 ukrainische Bibliotheken zerstört oder beschädigt. – Ljudmyla Denisova, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

09:08

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 240 ukrainische Kinder gestorben, 436 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:58

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 26. Mai (Schätzung): 29600 Soldaten; 1315 Panzer; 3235 gepanzerte Fahrzeuge; 617 Artilleriesysteme; 201 MLRS; 93 Flugabwehrsysteme; 206 Flugzeuge; 170 Hubschrauber; 2225 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 502 taktische UAVs; 47 spezielle militärische Ausrüstung; 114 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

12:45

Seit dem 26. Mai haben russische Aggressoren mehr als 238 Tausend ukrainische Kinder gewaltsam in die Russische Föderation deportiert. – Ljudmyla Denisova, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

14:38

Aufgrund der russischen Militäraggression in der Oblast Charkiw gibt es in 400 Siedlungen kein Licht und in 100 Siedlungen kein Gas. – Pressedienst der regionalen Militärverwaltung Charkiw

15:31

Bis zum 26. Mai wurden in der Oblast Kyjiw 1.303 Leichen ukrainischer Zivilisten gefunden, die von russischen Besatzern getötet wurden. – Andrij Niebytow, Chef der Kyjwer Regionalpolizei

17:41

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine (Stand: 26. Mai) hat man 3.998 Tote und 4.693 Verletzte unter der Zivilbevölkerung in der Ukraine gezählt [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höher]. – das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR)

21:28

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Chmelnyzkyj, Dnipropetrowsk, Luhansk, Donezk, Mykolaiv, Cherson und Charkiw beschossen. 24 Menschen wurden getötet. 42 Bürger wurden verletzt, darunter 2 Kinder. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen