AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juli 25
03:11

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 183 religiöse Gebäude in der Ukraine zerstört oder beschädigt. – Pressedienst des Ministeriums für Kultur und Informationspolitik der Ukraine

05:25

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 24. Juli im Süden der Ukraine zwei russische 122-mm-Panzerhaubitzen 2S1 Gvozdika, das tragbare Panzerabwehrraketensystem 9K111 Fagot, einen Kommando- und Beobachtungsposten sowie Munitionsdepots der russischen Besatzer zerstört. – Operatives Kommando „Süd“

06:14

Seit dem 25. Juli haben aufgrund der russischen Militärangriffe in der Ukraine fast 800.000 Ukrainer ihr Zuhause verloren. – Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin der Ukraine

08:00

Raketenangriffe auf die Bezirke Nikopol, Dnipro und Kryvyi Rih in der Region Dnipropetrovsk am 25. Juli. Lokale Privathäuser und eine Gasleitung wurden beschädigt. Ein 10-jähriges Mädchen wurde verletzt. – Valentyn Reznichenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

08:11

Russische Aggressoren feuerten am 24. Juli Raketen auf die Region Donezk. 8 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

08:38

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 358 ukrainische Kinder gestorben, 686 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:22

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 25. Juli (Schätzung): 39700 Soldaten; 1730 Panzer; 3950 gepanzerte Fahrzeuge; 876 Artilleriesysteme; 257 MLRS; 116 Flugabwehrsysteme; 222 Flugzeuge; 188 Hubschrauber; 2832 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 719 taktische UAVs; 73 spezielle militärische Ausrüstung; 174 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in Richtung Kramatorsk. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:22

Die russischen Besatzer beschossen am 25. Juli die Region Mykolajiw. Örtliche Wohngebäude und Objekte der zivilen Infrastruktur wurden beschädigt. Ein 7-jähriges Mädchen wurde verletzt. – Witalii Kim, Leiter der Militärverwaltung der Region Mykolajiw

12:10

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 25. Juli einen russischen Kommando- und Beobachtungsposten in der Region Cherson zerstört. – Natalyjia Humeniuk, Leiterin des Vereinigten Koordinationspressezentrums der Verteidigungskräfte der Südukraine

13:28

Bis zum 25. Juli haben durch die russische Militäraggression in Mariupol mehr als 126.000 Einwohner ihre Häuser verloren. – Pressedienst der Stadtverwaltung von Mariupol

15:37

Raketenangriffe auf die Stadt Tschuhujiw in der Oblast Charkiw am 25. Juli. 3 Menschen bleiben unter den Trümmern eines zerstörten Kulturzentrums. Die Rettungsarbeiten dauern an. – Oleh Synjehubow, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Charkiw

18:03

Durch die herabfallenden Trümmer einer russischen Drohne in dem Dorf Dubowe in der Oblast Wolhynien wurden eine Person getötet und 5 Bürger verletzt. Unter den verletzten Opfern sind auch 3 Kinder. – Jurij Pohuljajko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Wolhynien

18:13

Die Ukraine, der Fonds für die Entwicklung des Unternehmertums und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben eine Vereinbarung über die Bereitstellung eines Darlehens und eines Zuschusses in Höhe von 7,4 Mio. EUR für die bevorzugte Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen in der Ukraine unterzeichnet. – Pressedienst des Finanzministeriums der Ukraine

18:46

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Aggressoren 63 ukrainische Vertreter lokaler Behörden und etwa 300 Aktivisten in der Oblast Cherson entführt [vorsichtige Schätzungen, die tatsächliche Zahl ist wahrscheinlich höher]. – Dmytro Butrij, vorübergehend amtierender Leiter der regionalen Militärverwaltung von Cherson

19:50

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 25. Juli ein russisches Bodenangriffsflugzeug Su-25 abgeschossen. – Pressedienst der 25. separaten Sitscheslaw-Luftlandebrigade der Luftlande-Sturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine

20:23

In den letzten 24 Stunden haben russische Truppen die Regionen Dnipropetrowsk, Saporischschja, Charkiw, Donezk, Luhansk, Mykolajiw, Sumy, Wolhynien und Tschernihiw beschossen. 4 Menschen wurden getötet. 21 Bürger, darunter 5 Kinder, wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

20:50

Der Verwaltungsrat der Europäischen Investitionsbank hat mit Unterstützung der Europäischen Kommission beschlossen, der Ukraine ein zusätzliches Finanzhilfepaket im Wert von 1,59 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen. Diese Mittel werden zur Finanzierung der Infrastrukturausgaben der Ukraine und anderer dringender Bedürfnisse verwendet. – Pressedienst des Finanzministeriums der Ukraine

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine