zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Januar 24 Logo
00:56

Aufgrund des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine ist ein Drittel des ukrainischen Territoriums potenziell mit Sprengstoffen kontaminiert. Es könnte mehr als 10 Jahre dauern, das gesamte ukrainische Territorium von explosiven Gegenständen zu befreien. – Oleksandr Chorunschyj, Pressesprecher des Staatlichen Notdienstes der Ukraine

03:24

Bis zum 23. Januar zählte das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) 7.068 Tote und 11.415 Verletzte unter der Zivilbevölkerung in der Ukraine aufgrund der russischen Militäraggression [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höhe]. – OHCHR

08:10

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 24. Januar (Schätzung): 122170 Soldaten; 3152 Panzer; 6284 gepanzerte Fahrzeuge; 2148 Artilleriesysteme; 448 MLRS; 220 Flugabwehrsysteme; 289 Flugzeuge; 281 Hubschrauber; 4944 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 18 Militärboote; 1897 taktische UAVs; 194 spezielle militärische Ausrüstung; 749 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

08:18

In den letzten 24 Stunden haben ukrainische Raketentruppen und Kanoniere 3 Standorte mit russischen Soldaten und ein feindliches Logistiklager getroffen. Außerdem schossen die Streitkräfte der Ukraine 3 russische Hubschrauber Ka-52 im Osten der Ukraine ab. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:58

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 459 ukrainische Kinder gestorben, 914 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. Außerdem wurden 343 Kinder als vermisst gemeldet und 14.578 deportiert. – Pressedienst des Menschenrechtsbeauftragten des ukrainischen Parlaments

11:10

In den letzten 24 Stunden haben die russischen Truppen die Regionen Tschernihiw, Sumy, Saporischschja, Charkiw, Luhansk, Donezk, Mykolajiw und Cherson unter Beschuss genommen. Dabei wurden 5 Menschen getötet. 7 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

18:31

Am 24. Januar schossen die ukrainischen Streitkräfte ein russisches Angriffsflugzeug Su-25 in der Region Donezk ab. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine