AlleNeuigkeiten

Timeline of war
April 23
03:21

Die niederländische Regierung hat beschlossen, der Ukraine gepanzerte Haubitzen mit Eigenantrieb zu liefern. – Belgisches Radio-Fernsehen der Französischen Gemeinschaft (RTBF)

06:53

Die kanadische Regierung hat die Lieferung von vier Panzerhaubitzen des Typs M-777, einer unbekannten Menge an Munition und mehreren Präzisionsgeschossen des Typs Excalibur an die Ukraine angekündigt. – CBC Nachrichten

07:35

Die türkische Regierung hat die Lieferung eines weiteren humanitären Hilfspakets an die Ukraine angekündigt. Es umfasst Erste-Hilfe-Kits und Medikamente, Körperpflegeprodukte, Haushaltschemikalien und Langzeitnahrung. – Koordinationszentrum der Mejlis in Lviv

09:17

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 208 ukrainische Kinder gestorben, 387 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

10:03

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 23. April (Schätzung): 21600 Soldaten; 854 Panzer; 2205 gepanzerte Fahrzeuge; 403 Artilleriesysteme; 143 MLRS; 69 Flugabwehrsysteme; 177 Flugzeuge; 154 Hubschrauber; 1543 militärische Kraftfahrzeuge; 8 Militärboote; 76 Treibstofftanks; 182 taktische UAVs; 27 spezielle militärische Ausrüstung; 4 mobile SRBM-Systeme. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

11:03

Aufgrund der veränderten geopolitischen Lage hat der finnische Stromnetzbetreiber Fingrid angekündigt, die Stromeinfuhren aus Russland nach Finnland ab dem 24. April zu begrenzen. – Finnische Fernseh- und Rundfunkgesellschaft Yle

11:41

Die Streitkräfte der Ukraine haben drei Siedlungen im Norden der Region Charkiw befreit: die Dörfer Bezruky, Prudianka und Slatyne in der Gemeinde Derhachiw. – Oleh Syniehubov, Leiter der regionalen zivil-militärischen Verwaltung

15:20

Heute haben russische Aggressoren circa 308 ukrainische Einwohner aus Mariupol in den russischen Fernen Osten deportiert. – Stadtrat von Mariupol

16:01

Die russischen Besatzer haben mit der Zwangsmobilisierung von Jugendlichen und medizinischem Personal in den besetzten Gebieten der Oblast Cherson, Saporischschja und Charkiw begonnen. – die Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums

16:31

Die belgische Regierung hat entschieden, der Ukraine moderne Artillerie- und Panzerabwehrwaffensysteme zu bieten. – Flämische Rundfunk- und Fernsehanstalt (VRT)

21:05

Die militärische Deblockade von Mariupol ist für heute unerreichbar. – Wolodymyr Selenskyj, der Präsident der Ukraine

21:14

In die letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren Oblast Charkiw, Luhansk, Donezk, Tschernihiw, Odesa, Sumy, Mykolajiw und Dnipropetrovsk unter Beschuss genommen. 54 Leute wurden verletzt. 18 Bürger wurden getötet. Unter den Opfern ist auch ein Kind. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen