zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 20 Logo
00:39

Die Weltbank hat der Ukraine einen weiteren Zuschuss in Höhe von 504 Mio. EUR gewährt. Diese Mittel werden für die Entwicklung im Bereich der wirtschaftlichen Erholung verwendet. – Finanzministerium der Ukraine

03:17

Seit dem Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben mehr als 6,2 Millionen Ukrainer die Ukraine verlassen. Die meisten Ukrainer, etwa 3,3 Millionen, sind nach Polen gegangen. – Mary Hakobjan, stellvertretende Innenministerin der Ukraine

06:29

Seit dem Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 18 477 Verbrechen gegen die Ukraine und ihre Bürger begangen. – Generalstaatsanwaltschaft

08:32

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 20. Mai (Schätzung): 28700 Soldaten; 1263 Panzer; 3090 gepanzerte Fahrzeuge; 596 Artilleriesysteme; 200 MLRS; 93 Flugabwehrsysteme; 204 Flugzeuge; 168 Hubschrauber; 2162 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 460 taktische UAVs; 43 spezielle militärische Ausrüstung; 103 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

08:58

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 232 ukrainische Kinder gestorben, 427 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

14:30

Die Europäische Kommission hat der Ukraine die zweite Tranche der Makrofinanzhilfe in Höhe von 600 Millionen Euro zukommen lassen. – Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission

16:21

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Aggressoren mehr als 11 Tausend Wohngebäude in der Oblast Luhansk zerstört. – Serhij Hajdaj, Leiter der Militärverwaltung der Oblast Luhansk

16:24

In den letzten zwei Wochen haben russische Aggressoren mehr als eintausend ukrainische Männer aus Mariupol in ein Filtrationslager im Dorf Besimenne in der Oblast Donezk deportiert. – Petro Andrjuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

19:02

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Luhansk, Cherson, Mykolajiw, Charkiw, Dnipropetrowsk, Donezk, Schytomyr, Tschernihiw, Sumy, Poltawa und Odesa beschossen. 42 Menschen wurden getötet. 71 Bürger wurden verletzt, darunter 3 Kinder. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

20:52

Aufgrund der russischen Militäraggression in der Ukraine hat das Internationale Transportforum (ITF) die Entscheidung genehmigt, seine Zusammenarbeit mit Russland und Weißrussland einzustellen. – Offizielle Website der britischen Regierung

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine