AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juli 18
00:10

Russische Aggressoren feuerten am 17. Juli Raketen auf die Stadt Soledar und das Dorf Jahidne in der Region Donezk. 6 Bürger wurden verletzt, darunter 3 Kinder. Lokale private Wohnhäuser, Nebengebäude und Garagen wurden beschädigt. – Generalstaatsanwaltschaft

01:21

Seit dem Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 23.711 Kriegsverbrechen gegen die Ukraine und ihre Bürger begangen. – Generalstaatsanwaltschaft

03:32

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 17. Juli zwei russische Munitionsdepots und einen Gefechtsstand in der vorübergehend besetzten Region Luhansk zerstört. – Serhij Gajdaj, Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk

08:54

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 18. Juli (Schätzung): 38450 Soldaten; 1687 Panzer; 3886 gepanzerte Fahrzeuge; 849 Artilleriesysteme; 248 MLRS; 113 Flugabwehrsysteme; 220 Flugzeuge; 188 Hubschrauber; 2753 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 690 taktische UAVs; 70 militärische Spezialausrüstung; 166 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in Richtung Bachmut. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

08:56

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 353 ukrainische Kinder gestorben, 666 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:20

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 18. Juli ein russisches Munitionsdepot in der Stadt Nowa Kachowka in der Region Cherson zerstört. – Serhij Chlan, Berater des Leiters der Militärverwaltung der Region Cherson

09:36

Die russischen Besatzer beschossen am 17. Juli die Region Charkiw. 2 Menschen wurden getötet. 2 Bürger wurden verletzt. Örtliche Wohngebäude wurden beschädigt. Das Feuer brach auf einem Winterweizenfeld aus. – Oleh Syniehubow, Leiter der Militärverwaltung der Region Charkiw

09:48

Raketenangriffe auf die Region Donezk am 17. Juli. 2 Menschen wurden getötet. 10 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

12:09

Russische Aggressoren feuerten am 18. Juli Raketen auf die Stadt Torezk in der Region Donezk. 6 Bürger wurden getötet. 2 Menschen wurden verletzt. Ein lokales zweistöckiges Wohnhaus wurde zerstört. – Pressedienst des Staatlichen Notfalldienstes der Ukraine

13:18

Das ukrainische Gesundheitsministerium erhielt in der vergangenen Woche von internationalen Partnern 77 elektrische Generatoren, 51 Paletten mit Medikamenten, 8033 taktische Erste-Hilfe-Kits (IFAK – Individual First Aid Kit) und 260 Paletten mit FFP2-Atemschutzmasken. – Pressedienst des Gesundheitsministeriums der Ukraine

14:54

Der Europäische Rat hat den Beschluss gefasst, der Ukraine ein neues Militärhilfepaket im Wert von 500 Millionen Euro zu gewähren. – Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates

16:34

Bis zum 18. Juli haben die russischen Truppen mehr als 3.000 Raketen auf die Ukraine abgefeuert, die meisten davon auf zivile Ziele. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

17:41

Die Streitkräfte der Ukraine haben am 18. Juli 2 russische 152-mm-Panzerhaubitzen 2S19 „Msta-S“ zerstört. – Pressedienst der Luftlande-Sturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine

18:34

Die russischen Besatzer beschossen am 18. Juli die Stadt Snihuriwka in der Oblast Mykolajiw. 4 Bürger wurden getötet. Ein örtliches Wohnhaus wurde beschädigt. – Dmytro Pletentschuk, Pressesprecher der regionalen Militärverwaltung von Mykolajiw

19:22

Raketenangriffe auf die Stadt Dnipro in der Oblast Dnipropetrowsk am 15. Juli. 4 Menschen wurden getötet, 16 Bürger wurden verletzt, 7 Verletzte befinden sich noch im Krankenhaus. Die Infrastruktur eines örtlichen Industrieunternehmens wurde beschädigt. – Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

21:25

In den letzten 24 Stunden beschossen russische Truppen die Oblast Donezk, Dnipropetrowsk, Mykolajiw, Charkiw, Luhansk, Sumy, Cherson und Odesa. 14 Menschen wurden getötet. 29 Bürger, darunter 3 Kinder, wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

DISCOVER
how Ukraine lived before the war Explore peaceful Ukraine