AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 17
00:11

53 schwer verwundete ukrainische Soldaten aus Asowstal in Mariupol wurden nach Nowoasowsk in der Region Donezk evakuiert. Weitere 211 Soldaten wurden zum Austausch nach Olenivka in der Region Donezk gebracht. Einige Verteidiger von Mariupol bleiben in der Anlage. – Hanna Maliar, Stellvertretende Verteidigungsministerin der Ukraine

00:54

In der Region Kiew wurde ein weiteres Massengrab mit 4 Zivilisten mit Schussverletzungen entdeckt, die von russischen Besatzern getötet wurden. – Andrij Nebytow, Leiter der Kyjiwer Regionalpolizei

08:21

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 229 ukrainische Kinder gestorben, 423 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:02

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 17. Mai (Schätzung): 27900 Soldaten; 1235 Panzer; 3009 gepanzerte Fahrzeuge; 578 Artilleriesysteme; 198 MLRS; 90 Flugabwehrsysteme; 201 Flugzeuge; 167 Hubschrauber; 2109 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 436 taktische UAVs; 43 spezielle militärische Ausrüstung; 97 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

11:53

Die israelische Botschaft in der Ukraine wird heute in Kiew wiedereröffnet. – Offizielle Twitter-Seite der Botschaft

15:35

Mehr als 3.000 ukrainische Zivilisten aus Mariupol werden von den russischen Besatzern im „Filtrationsgefängnis“ im Dorf Oleniwka in der Oblast Donezk festgehalten. Russische Soldaten verhören ukrainische Bürger und foltern sie mit Elektroschocks. – Ljudmyla Denisowa, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

18:57

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben die russischen Aggressoren mehr als 1,3 Millionen ukrainische Staatsbürger, darunter 223 Tausend Kinder, in die Russische Föderation verschleppt. – Ljudmyla Denisowa, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

19:24

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen das ukrainische Gesundheitssystem 226 Mal angegriffen. Dabei wurden mindestens 75 Menschen getötet und 59 ukrainische Bürger verletzt. – Dr. Hans Kluge, WHO-Regionaldirektor für Europa

21:02

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Lwiw, Sumy, Luhansk, Tschernihiw, Donezk, Charkiw, Odesa und Dnipropetrowsk beschossen. 33 Menschen wurden getötet. 45 Bürger wurden verletzt, darunter 1 Kind. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

21:25

Heute hat das Ukrainische Ministerkabinett eine Resolution über die Gewährung eines Kredits in Höhe von 150 Millionen Euro zu Vorzugsbedingungen durch die deutsche Staatsbank, die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), verabschiedet. – Denys Schmyhal, Premierminister der Ukraine