zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
November 16 Logo
06:09

Am 15. November zerstörten die Streitkräfte der Ukraine 2 russische Sturmgeschütze, eine feindliche Orlan-10 Drohne und 2 russische Munitionslager im Süden der Ukraine. – Operatives Kommando „Süd“

08:05

Russische Aggressoren feuerten am 15. November Raketen auf die Region Donezk. 4 Menschen wurden getötet. 7 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

08:30

Während des massiven russischen Raketenangriffs auf die Ukraine am 15. November schossen die ukrainischen Luftverteidigungskräfte 77 Marschflugkörper, 10 „Shahed-136“ Kamikaze-Drohnen und 1 „Orion“ Drohne ab. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:20

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 431 ukrainische Kinder gestorben, 835 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

10:17

In der Region Dnipropetrowsk kommt es weiterhin zu Notstromausfällen. Bis zu 300.000 lokale Verbraucher sind derzeit ohne Strom. – Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk

10:22

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 16. November (Schätzung): 82710 Soldaten; 2871 Panzer; 5797 gepanzerte Fahrzeuge; 1860 Artilleriesysteme; 393 MLRS; 209 Flugabwehrsysteme; 278 Flugzeuge; 261 Hubschrauber; 4360 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 16 Militärboote; 1525 taktische UAVs; 160 spezielle militärische Ausrüstung; 474 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in den Richtungen Lyman, Awdijiwka und Bachmut. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

11:33

Die schwedische Regierung wird der Ukraine ein neues Militärhilfepaket im Wert von 3 Milliarden Kronen (287 Millionen Dollar) zur Verfügung stellen. Es wird insbesondere Luftverteidigungssysteme und Munition aus den Beständen der schwedischen Streitkräfte umfassen. – Reuters

15:05

Die Wiederaufnahme der Arbeit einiger ukrainischer Energieeinrichtungen nach den massiven russischen Raketenangriffen am 15. November kann bis zu zwei Wochen dauern. – Kyrylo Tymoschenko, Stellvertretender Leiter des Büros des Präsidenten

15:37

Die deutsche Regierung hat der Ukraine ein neues Militärhilfepaket übergeben. Es umfasst insbesondere Munition für Mehrfachraketenwerfer MARS II; 3 Schwerlastsattelzüge M1070 Oshkosh; 17 Grenzschutzfahrzeuge; Ersatzteile schweres Maschinengewehr M2; 24 30 MG3 für Bergepanzer; 116 Feldheizgeräte; 10 Drohnenabwehrsensoren und -jammer; 20 Bandbreitenerweiterungen für elektronische Drohnenabwehrgeräte; und 1 Gabelstapler. – Offizielle Website der Bundesregierung von Deutschland

16:04

Das Auswärtige Amt stellt als Reaktion auf die zahlreichen russischen Angriffe auf die zivile Energieinfrastruktur der Ukraine 1 Million Euro als Soforthilfe bereit. – Offizielle Twitter-Seite der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine

16:16

8 weitere Schiffe haben die ukrainischen Häfen „Odessa“, „Tschornomorsk“ und „Piwdenyj“ durch den „Getreidekorridor“ verlassen. An Bord befinden sich 269 Tonnen ukrainischer Agrarprodukte, die in europäische, afrikanische und asiatische Länder gehen. – Ministerium für Infrastruktur der Ukraine

17:34

Bis zum 16. November hat die Ukraine 103 ukrainische Kinder zurückgekehrt, die von den russischen Besatzern nach Russland gewaltsam deportiert wurden. – Jaroslaw Schanko, Stellvertretender Leiter der Direktion für Jugendschutz der Nationalen Polizei

18:35

In den letzten 24 Stunden haben russische Truppen die Regionen Dnipropetrowsk, Donezk, Kyjiw, Saporischschja, Charkiw, Luhansk und Cherson unter Beschuss genommen. 5 Menschen wurden getötet. 7 Bürger wurden verletzt [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höhe]. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

19:00

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 126 mal das ukrainische Energiesystem angegriffen. – Generalstaatsanwaltschaft

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine