AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 16
03:04

Die russischen Besatzer haben mehr als 3.000 Zivilisten aus Mariupol in ein Filtrationsgefängnis in dem Dorf Oleniwka in der Region Donezk deportiert. – Petro Andrjuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

06:26

Die indische Botschaft in der Ukraine wird am 17. Mai in Kiew wiedereröffnet. – Tageszeitung Times of India

08:35

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 229 ukrainische Kinder gestorben, 421 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Ljudmyla Denisova, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

10:40

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 16. Mai (Schätzung): 27700 Soldaten; 1228 Panzer; 2974 gepanzerte Fahrzeuge; 577 Artilleriesysteme; 195 MLRS; 89 Flugabwehrsysteme; 200 Flugzeuge; 165 Hubschrauber; 2101 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 427 taktische UAVs; 42 spezielle militärische Ausrüstung; 97 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

13:13

Die Regierungen der Ukraine und Japans haben ein Abkommen über ein Darlehen in Höhe von 100 Mio. USD zu Vorzugsbedingungen für die Ukraine unterzeichnet. – Finanzministerium der Ukraine

16:25

Die russischen Besatzer haben in allen vorübergehend besetzten ukrainischen Städten ein „Filterverfahren“ eingeführt. Mehr als 37.000 ukrainische Bürger haben es bereits durchlaufen. Vor allem Ukrainer werden verhört, unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten, gedemütigt und gefoltert. – Ljudmyla Denisowa, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

16:46

Russische Aggressoren haben in der belagerten Azow-Stahl-Anlage in Mariupol etwa 15 Soldatinnen und Sanitäter getötet. – Wadym Bojtschenko, Bürgermeister von Mariupol

17:46

Aufgrund der russischen Militäraggression sind 2.500 Verbraucher in 5 Siedlungen der Oblast Kyjiw weiterhin ohne Stromanschluss. – Oleksij Kuleba, Leiter des Humanitären Zentrums der Staatlichen Regionalverwaltung Kyjiw

18:46

Eine Arzneimittelsendung im Wert von über 100.000 € ist aus Lettland in Lwiw eingetroffen. Sie soll in den Notaufnahmen der Krankenhäuser verteilt werden. – Botschaft von Lettland in der Ukraine

20:43

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Mykolajiw, Luhansk, Charkiw, Donezk, Cherson, Odesa, Tschernihiw und Sumy unter Beschuss genommen. 29 Menschen wurden getötet. 57 Bürger wurden verletzt, darunter 2 Kinder. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

21:16

Am 15. Mai haben die russischen Besatzer etwa 340 ukrainische Bürger, darunter 52 Kinder, aus Mariupol nach Russland deportiert. – Petro Andriuschtschenko, Berater des Bürgermeisters von Mariupol

21:34

Die Europäische Union hat den Entscheidung genehmigt, der Ukraine ein neues Militärhilfepaket im Wert von 500 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. – Josep Borrell, Hohe Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik