zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
April 15 Logo
06:30

Fast 85 % der Leichen aller verstorbenen Einwohner von Butscha in der Region Kyjiw weisen Einschusslöcher auf, was auf einen vorsätzlichen Mord hindeutet. – Anatolij Fedoruk, Bürgermeister von Butscha

07:30

Russland bombardiert weiterhin die ukrainische Infrastruktur und startet eine Offensive im Donbas. – Generalstab der ukrainischen Streitkräfte

08:43

In Mariupol, das vor der Invasion über 500.000 Einwohner hatte, wurden fünfundneunzig Prozent der Gebäude zerstört. Zehntausende von Menschen wurden von den russischen Truppen getötet, genaue Zahlen sind nicht mehr zu ermitteln. – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj

09:27

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der unabhängigen Ukraine hat das russische Militär 198 Kinder in der Ukraine getötet. – Büro des Generalstaatsanwalts der Ukraine

10:22

In Mariupol verbieten die russischen Truppen, tote Bürger zu begraben, und exhumieren bereits in der Nähe von Wohngebäuden begrabene Leichen. Mindestens 13 mobile Krematorien der russischen Armee sind gleichzeitig in der Stadt in Betrieb. – Stadtrat von Mariupol

11:43

Nach dem vollständigen militärischen Einmarsch Russlands in die unabhängige Ukraine verhängte Polen ein Embargo für den Kauf russischer Kohle. – Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine Andriy Yermak

13:03

Beim Beschuss ziviler Busse durch das russische Militär in der Nähe des Dorfes Borowa in der Region Charkiw am 14. April starben etwa 10 Menschen. Bis zu 30 Zivilisten wurden verwundet. – Dmytro Chubenko, Sprecher der regionalen Staatsanwaltschaft von Charkiw.

13:07

Beim Beschuss von Wohngebieten der Stadt Wassiliwka in der Region Saporischschja durch russische Truppen wurden ein Zivilist getötet und 5 weitere Personen verletzt. – Der Sprecher der regionalen Militärverwaltung von Saporischschja, Oberst Iwan Arefjew

14:12

Russische Truppen haben in der Oblast Saporischschja Hunderte von Lokalpolitikern, Journalisten und Bürgeraktivisten entführt. Ihr Schicksal ist unbekannt. – Leiter der regionalen Militärverwaltung von Saporischschja Olexandr Staruch

14:54

Russische Truppen haben mit Artilleriebeschuss die Stadt Rubischne in der Oblast Luhansk vollständig zerstört. – Leiter der Militärverwaltung der Oblast Luhansk Serhij Hajdaj

15:07

Die Regierung von Nordmazedonien weist 6 russische Diplomaten aus. Der Grund für diese Entscheidung wird nicht mitgeteilt. – Medieninformationsagentur

15:38

Am 15. April wurden in der Oblast Kyjiw die Leichen von etwa 900 von russischen Besatzern getöteten Zivilisten gefunden. – Andrij Nebytow, Leiter der regionalen Abteilung der Nationalen Polizei

16:00

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 324 ukrainische Krankenhäuser, darunter 14 Kinderkrankenhäuser, beschädigt. – Ljudmyla Denisowa, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

17:00

Russische Truppen haben Mariupol mit Langstreckenbombern Tu-22M3 bombardiert. Über die Opfer gibt es derzeit noch keine Informationen. – Olexandr Motusjanyk, Sprecher des Verteidigungsministeriums

17:12

Heute haben fast 1,5 Millionen Menschen in der Ukraine keinen Zugang zu Trinkwasser, und mehr als 4,5 Millionen laufen Gefahr, aufgrund der Handlungen von russischen Besatzern ihre Wasserversorgung zu verlieren. – Ljudmyla Denisowa, Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments

18:28

Der erste Flug mit einer neuen US-Hilfe in Höhe von 800 Millionen Dollar wird innerhalb von 24 Stunden in der Ukraine ankommen. Das neue US-Hilfspaket umfasst schwere Waffen und komplexere Verteidigungssysteme für die Ukraine. – CNN mit Verweis auf das US-Verteidigungsministerium

19:27

Russische Artillerie hat einen der Schlafbezirke in Charkiw unter Beschuss genommen. 7 Menschen wurden getötet, darunter ein Baby von 7 Monaten. 34 Bürger wurden verletzt, darunter 3 Kinder. – Oleg Synegubow, Leiter der militärisch-zivilen Verwaltung von Charkiw

20:12

Russische Aggressoren haben in Mykolajiw (die nach internationalen Konventionen verbotenen) Clustergeschosse eingesetzt. Dabei sind 5 Menschen gestorben und 15 verletzt worden. – Vitaliy Kim, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Mykolajiw

21:05

Die Gesamtverluste der russischen Aggressoren im Einsatzbereich der ukrainischen militärischen taktischen Ost-Gruppe am 15. April betragen: 22 Soldaten; 1 Panzer; 1 Artilleriesystem; 1 militärisches Fahrzeug; 2 taktische UAVs; 1 spezielle militärische Ausrüstung. — Pressestelle der Ost MTG

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine