zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Mai 11 Logo
01:31

Aufgrund der russischen Militäraktionen gibt es in der Region Luhansk kein fließendes Wasser, kein Gas, keinen Strom und keine Mobilfunkverbindung. – Serhij Gajdaj, Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk

06:29

Das US-Repräsentantenhaus hat den Beschluss gefasst, der Ukraine ein neues Militärhilfepaket im Wert von 40 Mrd. USD zu gewähren. – Reuters

08:39

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 226 ukrainische Kinder gestorben, 417 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höher]. – Generalstaatsanwaltschaft

08:58

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis 11. Mai (Schätzung): 26350 Soldaten; 1187 Panzer; 2856 gepanzerte Fahrzeuge; 528 Artilleriesysteme; 185 MLRS; 87 Flugabwehrsysteme; 199 Flugzeuge; 160 Hubschrauber; 1997 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 12 Militärboote; 390 taktische UAVs; 41 spezielle militärische Ausrüstung; 94 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:30

Die neuseeländische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt. Die neue Sanktionsliste umfasst 8 russische natürliche und juristische Personen. Darunter befinden sich insbesondere der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums und das Unternehmen „Internet Research Agency“. – Presseerklärung der neuseeländischen Regierung

11:09

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Aggressoren 101 ukrainische Krankenhäuser und 450 Apotheken zerstört. Darüber hinaus wurden fast 200 Krankenwagen von den russischen Truppen entweder beschossen oder gekapert. – Ministerium für Gesundheit der Ukraine

11:23

Rund 70 % der Wohngebäude in Sjewjerodonetsk in der Region Luhansk wurden durch den Beschuss der russischen Truppen beschädigt. – Oleksandr Strjuk, Leiter der Militärverwaltung der Stadt Sjewjerodonetsk

11:50

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat der Ukraine 34 pharmazeutische Kühlschränke zur sicheren Lagerung von Blut zur Verfügung gestellt. – Ministerium für Gesundheit der Ukraine

14:02

Die Weltbank hat beschlossen, der Ukraine durchschnittlich 200 Millionen Dollar pro Monat für die Bezahlung von Beamten und Lehrern zur Verfügung zu stellen. Der beantragte Gesamtbetrag beläuft sich auf etwa 1,5 Mrd. $. – Roman Jermolytschew, stellvertretender Finanzminister der Ukraine

17:07

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine wurden 1697 Angehörige der ukrainischen Nationalgarde verletzt und 501 von russischen Angreifern getötet. – Oleksij Nadtotschyj, Leiter des Operationsbüros des Hauptquartiers von Hauptdirektion der Nationalgarde der Ukraine

18:14

Die materiellen und wirtschaftlichen Verluste der Ukraine durch den Krieg mit Russland belaufen sich derzeit auf mindestens 90 Milliarden Dollar. Die ukrainische Infrastruktur und Immobilien haben den größten Schaden erlitten – mindestens 64 Milliarden Dollar. – Forbes

18:39

Die Streitkräfte der Ukraine haben die Siedlung Pytomnyk in der Oblast Charkiw befreit. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

19:12

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben die russischen Truppen die Evakuierungskonvois 45 Mal beschossen. Dabei wurden 33 ukrainische Bürger, darunter 5 Kinder, getötet. – Oleksij Serhijew, Leiter der Abteilung für organisatorische und analytische Unterstützung und operationelle Reaktion der Nationalen Polizei der Ukraine

19:20

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine (mit Stand vom 11. Mai) hat das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) 3.496 Tote und 3.760 Verletzte unter der Zivilbevölkerung in der Ukraine registriert [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höher]. – OHCHR

21:41

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Saporischschja, Luhansk, Mykolajiw, Donezk, Dnipropetrowsk, Cherson, Charkiw und Poltawa unter Beschuss genommen. 2 Menschen wurden getötet. 23 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine