AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juni 8
03:06

Die Weltbank hat den Beschluss gefasst, der Ukraine ein neues Finanzhilfepaket im Wert von 1,5 Mrd. USD zu gewähren. Diese Mittel werden für die Zahlung der Gehälter ukrainischer Beamter und Lehrer verwendet. – Offizielle Website der Weltbank

05:20

Durch die russische Militäraggression wurden 44 Unternehmen in der Region Kiew vollständig zerstört. – Oleksij Kuleba, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Kiew

09:12

Aufgrund der russischen Militärangriffe in der Region Mykolaiv gibt es in 92 Siedlungen keine Strom- und Wasserversorgung. Darüber hinaus sind 6,7 Tausend ukrainische Verbraucher ohne Gas. – Pressedienst der regionalen Militärverwaltung von Mykolaiv

09:34

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 263 ukrainische Kinder gestorben, 478 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

10:09

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 08. Juni (Schätzung): 31500 Soldaten; 1393 Panzer; 3429 gepanzerte Fahrzeuge; 703 Artilleriesysteme; 213 MLRS; 96 Flugabwehrsysteme; 212 Flugzeuge; 178 Hubschrauber; 2406 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 559 taktische UAVs; 53 spezielle militärische Ausrüstung; 125 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:35

Die norwegische Regierung hat der Ukraine 22 selbstfahrende Panzerhaubitzen des Typs M109 155 mm geschenkt. Das neue Militärhilfepaket umfasst auch militärische Ausrüstung, Ersatzteile und 155-mm-Munition. – Offizielle Website der norwegischen Regierung

17:41

Die Europäische Kommission hat die Entscheidung genehmigt, die Ermittlungen des IStGH zu Kriegsverbrechen in der Ukraine mit weiteren 7,25 Millionen Euro zu unterstützen. – Offizielle Website der Europäischen Kommission

17:47

Durch die russische Militäraggression in der Ukraine haben seit dem 08. Juni mindestens 540 Tausend Ukrainer ihr Zuhause verloren. – Mstyslaw Banik, Leiter der Abteilung für die Entwicklung elektronischer Dienste im Ministerium für digitale Transformation

17:49

Die kanadische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt. Insbesondere verbieten die neuen Sanktionen 28 Arten von kanadischen Beratern, darunter technische und Unternehmensberater sowie Werbeagenturen, für den russischen Öl-, Gas- und Chemiesektor zu arbeiten. – Kanadische Nachrichtenagentur Global News

20:51

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Luhansk, Donezk, Charkiw, Mykolaiw, Cherson, Saporischschja, Sumy und Tschernihiw beschossen. 8 Menschen wurden getötet. 44 Bürger wurden verletzt, darunter 1 Kind. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen