zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juni 7 Logo
08:37

Die japanische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation und Weißrussland verhängt. Insbesondere die Guthaben zweier russischer Banken – der Moskauer Kreditbank und der Russischen Landwirtschaftsbank (Rosselkhozbank) – sowie der Belinvestbank (Belarussische Bank für Entwicklung und Wiederaufbau) werden von nun an auf dem japanischen Staatsgebiet eingefroren. – Japanisches Medienunternehmen Nikkei Asia

08:50

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 263 ukrainische Kinder gestorben, 467 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

10:36

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 07. Juni (Schätzung): 31360 Soldaten; 1390 Panzer; 3416 gepanzerte Fahrzeuge; 694 Artilleriesysteme; 207 MLRS; 96 Flugabwehrsysteme; 212 Flugzeuge; 177 Hubschrauber; 2405 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 553 taktische UAVs; 53 spezielle militärische Ausrüstung; 125 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

10:39

Durch einen russischen Raketenangriff wurde der zweitgrößte Getreideterminal der Ukraine in Mykolaiv zerstört. – Josep Borrell, Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik

10:49

Die Regierungen der Ukraine und Japans haben ein zusätzliches Abkommen unterzeichnet, um der Ukraine ein neues Finanzhilfepaket im Wert von 500 Millionen Dollar zur Verfügung zu stellen. – Serhji Korsunskyi, Botschafter der Ukraine in Japan

11:24

Die neuseeländische Regierung hat neue Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt. Die neue Sanktionsliste umfasst insbesondere 44 staatliche Einrichtungen aus Russland und Weißrussland. Darunter befinden sich das größte russische Staatsunternehmen Gazprom, russische Unternehmen aus der Militärindustrie und 6 belarussische Verteidigungsunternehmen. – Neuseeländisches Medienunternehmen The National Tribune

16:18

Die russischen Besatzer halten in der Region Cherson etwa 600 ukrainische Zivilisten gefangen, vor allem Journalisten und öffentliche Aktivisten. – Tamila Taschewa, Ständige Vertreterin des Präsidenten in der Autonomen Republik Krim

17:00

Seit dem Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Aggressoren mehr als 300 ukrainische Zivilisten in der Region Mykolajiw getötet. – Witalij Kim, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Mykolajiw

17:45

Die polnische Regierung hat einen Verteidigungsvertrag mit der Ukraine im Wert von 2,7 Mrd. PLN (rund 650 Mio. USD) unterzeichnet. Im Rahmen dieses Vertrags wird Polen der Ukraine drei Batterien von 155-mm-Haubitzen des Typs Krab AHS mit Eigenantrieb verkaufen. – Mateusz Morawiecki, Premierminister von Polen

20:13

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Sumy, Tschernihiw, Dnipropetrowsk, Mykolajiw, Cherson, Luhansk, Donezk, Charkiw und Saporischschja unter Beschuss genommen. 13 Menschen wurden getötet, darunter 1 Kind. 26 Bürger wurden verletzt, darunter 2 Kinder. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

20:51

Mit Stand vom 07. Juni wurden im Bezirk Butscha 1.137 von russischen Besatzern getöteten Leichen ukrainischer Bürger gefunden. – Ihor Klymenko, Leiter der Nationalen Polizei der Ukraine

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine