zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Oktober 6 Logo
05:27

Die Streitkräfte der Ukraine zerstörten am 5. Oktober eine russische Orlan-10-Drohne, 6 feindliche Kamikaze-Drohnen, 4 152-mm-Panzerhaubitzen „Msta-B“ und 152-mm-Panzerhaubitzen „Msta-S“, eine Panzerartillerieeinheit „Akatsija“, ein Grad MLRS und 2 russische Munitionsdepots in den Regionen Odessa, Mykolajiw und Cherson. – Operatives Kommando „Süd“

09:08

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 6. Oktober (Schätzung): 61330 Soldaten; 2449 Panzer; 5064 gepanzerte Fahrzeuge; 1424 Artilleriesysteme; 344 MLRS; 177 Flugabwehrsysteme; 266 Flugzeuge; 232 Hubschrauber; 3854 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 15 Militärboote; 1047 taktische UAVs; 134 spezielle militärische Ausrüstung; 246 Marschflugkörper. Der russische Feind erlitt die größten Verluste (des vergangenen Tages) in den Richtungen Kramatorsk, Awdijiwka und Krywyj Rih. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:41

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben die russischen Aggressoren etwa 1.6 Millionen ukrainische Bürger in die Russische Föderation deportiert. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

10:42

Russische Aggressoren feuerten am 5. Oktober Raketen auf die Region Donezk. 14 Menschen wurden getötet. 3 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

11:14

Bis zum 6. Oktober haben die Streitkräfte der Ukraine die gesamte Gemeinde Boriwska im Bezirk Izjum der Region Charkiw befreit. – Wolodymyr Tymoschko, Leiter der Nationalen Polizei in der Region Charkiw

12:16

Die Europäische Union hat das achte Paket von Sanktionen gegen die Russische Föderation verabschiedet. Es umfasst insbesondere Sanktionen gegen russische natürliche und juristische Personen, Beamte und Militärangehörige des russischen Verteidigungssektors, Unternehmen, die die russische Armee unterstützen, und Propagandisten sowie ein Verbot der Erbringung von Finanz-, Rechts- und IT-Dienstleistungen für russische Unternehmen. Darüber hinaus wurden neue Exportbeschränkungen für Kohle, einschließlich Kokskohle und bestimmter elektronischer Bauteile, sowie ein Importverbot für russische Stahlfertigprodukte, Kunststoffe, Fahrzeuge usw. eingeführt. – Offizielle Website der Europäischen Kommission

14:36

Raketenangriffe auf Saporischschja am 6. Oktober. 4 Bürger wurdeт getötet. 12 Bürger wurden verletzt, darunter ein 3-jähriges Mädchen. 2 lokale Hochhäuser wurden zerstört. Mindestens 5 Personen befinden sich unter den Trümmern. Die Rettungsarbeiten dauern an. – Oleksandr Staruch, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Saporischschja

15:10

Bis zum 6. Oktober haben die Streitkräfte der Ukraine 29 ukrainische Siedlungen in der Region Cherson von den russischen Besatzern befreit. – Oleksij Hromow, Stellvertretender Leiter der Operativen Hauptabteilung des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

16:17

Die Streitkräfte der Ukraine haben 93 ukrainische Siedlungen in Richtung Sloboschansk von den russischen Besatzern befreit. – Oleksij Hromow, Stellvertretender Leiter der Operativen Hauptdirektion des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

18:38

Die spanische Regierung hat 8 gepanzerte Fahrzeuge, 2 Krankenwagen und 5 Tonnen verschiedener medizinischer Produkte in die Ukraine geschickt. – Pressedienst des Verteidigungsministeriums von Spanien

19:00

In den letzten 24 Stunden haben russische Truppen die Regionen Saporischschja, Sumy, Charkiw, Dnipropetrowsk, Chmelnyzkyj, Odessa, Luhansk, Donezk, Mykolajiw und Cherson unter Beschuss genommen. 19 Menschen wurden getötet. 13 Bürger wurden verletzt, darunter 1 Kind. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine