AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Juni 6
05:39

Die schwedische Regierung hat den Beschluss gefasst, der Ukraine ein neues Militärhilfepaket zukommen zu lassen. Es umfasst die RBS-17-Schiffsabwehrraketensysteme, AG-90-Scharfschützengewehre mit Munition und 5.000 schwedische rückstoßfreie Panzerabwehrwaffen AT4. – Army Recognition Group Nachrichten Gesellschaft

08:39

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 06. Juni (Schätzung): 31250 Soldaten; 1386 Panzer; 3400 gepanzerte Fahrzeuge; 690 Artilleriesysteme; 207 MLRS; 96 Flugabwehrsysteme; 211 Flugzeuge; 176 Hubschrauber; 2395 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 13 Militärboote; 551 taktische UAVs; 53 spezielle militärische Ausrüstung; 125 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:18

Die britische Regierung hat die Entscheidung gebilligt, der Ukraine ein neues Militärhilfepaket zukommen zu lassen. Es umfasst M270-Mehrfachraketen-Systeme. – BBC

14:10

Die britische Regierung hat beschlossen, die Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshofs zu Kriegsverbrechen in der Ukraine weiter finanziell zu unterstützen. – Offizielle Website der britischen Regierung

17:11

Mit Stand vom 06. Juni halten die russischen Besatzer mehr als 2.500 ukrainische Soldaten aus Asow-Stahl in Mariupol gefangen. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

17:34

Die US-Regierung hat den Beschluss gefasst, der Ukraine ein neues humanitäres Hilfspaket zukommen zu lassen. Es umfasst lebensrettende Ausrüstung im Wert von 50 Millionen Dollar. – Bridget Brink, US-Botschafterin in der Ukraine

21:05

In den letzten 24 Stunden haben russische Aggressoren die Oblast Charkiw, Donezk, Luhansk, Mykolaiv, Sumy und Tschernihiw beschossen. 16 Menschen wurden getötet. 18 Bürger wurden verletzt. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen