zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
November 3 Logo
04:33

Am 2. November zerstörten die ukrainischen Streitkräfte 4 russische Munitionslager, ein feindliches Grad MLRS, ein russisches Hindernis für Baumaschinen IMR-1 sowie 6 feindliche Eisenbahnkesselwagen mit Kraftstoff- und Schmierstoffvorräten im Süden der Ukraine. – Operatives Kommando „Süd“

08:28

Die Schweizer Regierung hat beschlossen, der Ukraine ein neues Finanzhilfepaket im Wert von 100 Millionen Dollar zu gewähren. Diese Mittel werden für Projekte zur Finanzierung der dringenden Sanierung der ukrainischen Energieinfrastruktur verwendet. – Pressemitteilung des Bundesrats der Schweiz

08:53

Russische Besatzer beschossen in der Nacht am 3. November die Region Charkiw. Eine Frau wurde getötet. 6 Bürger wurden verletzt. Lokale Wohngebäude und Nebengebäude wurden beschädigt. – Oleh Syniehubow, Leiter der Militärverwaltung der Region Charkiw

09:03

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 3. November (Schätzung): 74000 Soldaten; 2734 Panzer; 5552 gepanzerte Fahrzeuge; 1755 Artilleriesysteme; 390 MLRS; 198 Flugabwehrsysteme; 277 Flugzeuge; 258 Hubschrauber; 4162 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 16 Militärboote; 1442 taktische UAVs; 155 spezielle militärische Ausrüstung; 397 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

09:10

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 430 ukrainische Kinder gestorben, 826 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:59

Russische Aggressoren feuerten am 2. November Raketen auf die Region Donezk. 4 Menschen wurden getötet. 5 Bürger wurden verletzt. – Pawlo Kyrylenko, Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk

13:21

In der letzten Woche haben die ukrainischen Luftverteidigungskräfte 4 Flugzeuge und 9 Hubschrauber der russischen Besatzer am rechten Ufer des Flusses Dnipro in der Region Cherson abgeschossen. – Oleksij Hromow, Stellvertretender Leiter der Operativen Hauptabteilung des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

15:53

Zwischen der Ukraine und Russland hat ein weiterer Gefangenenaustausch stattgefunden. 107 ukrainische Militärangehörige sind nach Hause zurückgekehrt. 74 entlassene Kriegsgefangene verteidigten Asowstal. – Andrij Jermak, Leiter des Präsidialamtes

16:36

Am 3. November verließen 7 weitere Schiffe ukrainische Häfen durch den „Getreidekorridor“ mit 290.000 Tonnen ukrainischer Agrarprodukte an Bord. In der letzten Woche hat die Ukraine etwa 1,1 Millionen Tonnen Agrarprodukte durch den „Getreidekorridor“ exportiert, besonders 309.000 Tonnen Weizen. – Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine

17:39

Bis zum 3. November wurden in den befreiten Territorien der Regionen Charkiw, Cherson und Donezk 868 Leichen von ukrainischen Bürgern gefunden, die von den russischen Besatzern getötet wurden. Unter den toten Opfern sind auch 24 Kinder. – Oleksij Serhijew, Leiter der Abteilung für organisatorische und analytische Unterstützung und operative Reaktion der nationalen Polizei der Ukraine

18:45

In den letzten 24 Stunden haben russische Truppen die Regionen Dnipropetrowsk, Charkiw, Sumy, Saporischschja, Luhansk, Donezk, Mykolajiw und Cherson unter Beschuss genommen. 10 Menschen wurden getötet. 16 Bürger wurden verletzt [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höhe]. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine