zur Nachrichten & Berichte

AlleNeuigkeiten

Timeline of war
Dezember 1 Logo
00:12

Die deutsche Regierung hat den Holodomor von 1932-1933 als Völkermord am ukrainischen Volk anerkannt. – Offizielle Website der deutschen Regierung

00:30

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Aggressoren 68 landwirtschaftliche Betriebe in der Region Charkiw zerstört. – Jewhen Iwanow, Stellvertretender Leiter der Militärverwaltung der Region Charkiw

05:47

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine haben russische Truppen 48.507 Kriegsverbrechen gegen die Ukraine und ihre Bürger begangen. – Generalstaatsanwaltschaft

07:12

Am 30. November zerstörten die Streitkräfte der Ukraine 7 Standorte mit russischer Truppen- und Militärausrüstung, ein feindliches Treibstoff- und Schmiermittellager sowie 5 weitere wichtige Objekte der russischen Besatzer in verschiedenen Regionen der Ukraine. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

08:45

Bis zum 1. Dezember hat die Weltbank bereits 17,8 Milliarden Dollar an finanzieller Soforthilfe der Ukraine zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um Darlehen, Garantien und Zuschüsse. – Mari Elka Pangestu, Geschäftsführende Direktorin der Weltbank für Entwicklungspolitik und Partnerschaften

08:53

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 441 ukrainische Kinder gestorben, 852 Kinder wurden verletzt. Die meisten Opfer unter den Kindern stammen aus der Region Donezk. – Generalstaatsanwaltschaft

09:23

Gesamte Kampfverluste der russischen Aggressoren in der Ukraine vom 24. Februar bis zum 01. Dezember (Schätzung): 89440 Soldaten; 2915 Panzer; 5877 gepanzerte Fahrzeuge; 1904 Artilleriesysteme; 395 MLRS; 210 Flugabwehrsysteme; 280 Flugzeuge; 261 Hubschrauber; 4441 militärische Kraftfahrzeuge und Treibstofftanks; 16 Militärboote; 1562 taktische UAVs; 163 spezielle militärische Ausrüstung; 531 Marschflugkörper. – Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

13:55

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine hat die Schweizer Regierung die russische Vermögen im Wert von 7.2 Milliarden Euro eingefroren. – Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

14:51

Am 1. Dezember haben 3 weitere Schiffe die ukrainischen Häfen „Odessa“, „Tschornomorsk“ und „Piwdenyj“ durch den „Getreidekorridor“ verlassen. An Bord befinden sich 126 Tausend Tonnen ukrainischer Agrarprodukte, die in europäische, afrikanische und asiatische Länder gehen. – Ministerium für Infrastruktur der Ukraine

15:23

Bis zum 1. Dezember haben aufgrund der russischen Militäraggression in der Ukraine mehr als 14.5 Millionen ukrainische Bürger die Ukraine verlassen. Mindestens 11.7 Millionen Ukrainer sind in die EU-Länder gegangen. Etwa 7.7 Millionen ukrainische Bürger sind in Europa als Empfänger von vorübergehendem Schutz registriert. – Dmytro Lubinez, Menschenrechtskommissar der Werchowna Rada der Ukraine

16:00

Zwischen der Ukraine und Russland hat ein weiterer Gefangenenaustausch stattgefunden. 50 ukrainische Militärangehörige sind nach Hause zurückgekehrt. – Andrij Jermak, Leiter des Präsidialamtes

17:08

Seit Beginn des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine sind 1.319 ukrainische Militärangehörige im Rahmen der Gefangenenaustausche zwischen der Ukraine und Russland nach Hause zurückgekehrt. – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine

18:55

In den letzten 24 Stunden haben die russischen Truppen die Regionen Sumy, Dnipropetrowsk, Cherson, Saporischschja, Charkiw, Luhansk und Donezk unter Beschuss genommen. 2 Menschen wurden getötet, darunter 1 Kind. 9 Bürger wurden verletzt [konservative Schätzungen, die tatsächlichen Zahlen sind wahrscheinlich höhe]. – Informationen der regionalen Militärverwaltungen

ENTDECKEN SIE
Wie die Ukraine vor dem Krieg lebte Entdecken Sie die friedliche Ukraine