Ein elfjähriger Junge floh ganz allein aus der Ukraine in die Slowakei, dabei hatte er seinen Reisepass, auf seiner Hand stand eine Telefonnummer

Das slowakische Außenministerium berichtet von einem elf Jahre alten ukrainischen Jungen, der es ohne Begleitung geschafft hatte, am 5. März die slowakische Grenze zu erreichen. Weil seine Eltern nicht in der Lage waren, die Ukraine zu verlassen, legte der kleine Ukrainer den langen Weg aus dem Oblast Transkarpatien auf eigene Faust zurück, bis er die slowakische Grenze überqueren konnte.