Der ukrainische Held Dmytro, Rufname Da Vinci, hat sich erneut aufgemacht, die Ukraine zu schützen

Dmytro hat die Souveränität der Ukraine seit 2014 und der Revolution der Würde geschützt. Während 8 Jahren der vorangegangenen russischen Aggression führte Dmytro zunächst einen Freiwilligenzug und dann eine Kompanie an. Er wurde schwer verwundet und kehrte nach seiner Rehabilitation zurück, um die ukrainischen Grenzen zu schützen. Derzeit trägt Dmytro wieder seine Militäruniform und wehrt sich gegen feindliche Angriffe.

Er sagt, das habe alles mit seinen Vorfahren zu tun. Auch sein Urgroßvater stand für die ukrainische Souveränität ein – als Teil der Ukrainischen Aufständischen Armee.