Zurück
25/02/2022
Kultur

Werke der weltberühmten Künstlerin Maria Pryimachenko verbrennen unter dem Beschuss der russischen Truppen

local history museum at Ivankiv
Foto: Ausschuss für humanitäre Hilfe und Informationspolitik

Am 24. Februar schossen die Besatzer, während der Offensive in der Region Kiew, auf das Heimatmuseum in Ivankiv. Dort waren die Werke der ukrainischen Volkskünstlerin Maria Pryimachenko untergebracht. Sie arbeitet im Stl der „naiven Kunst“. Dies teilte der Direktor der historischen und kulturellen Reserve, Vyshgorod, Vlad Lytovchenko, mit.

Gemälde „Our Army, Our Guardians“ (1978) der herausragenden Künstlerin Maria Pryimachenko

Mehr erfahren