Zurück
07/03/2022
Religion

Russische Truppen bombardieren die St.-Georgs-Kirche (Baujehr 1873) in der Region Kiev.

St. George's Church in the village of Zavorichi, Kyiv region
Foto: Religiöser und Informationsdienst der Ukraine

Am ersten Tag der Fastenzeit (laut orthodoxem christlichen Kalender) zogen die russischen Besatzer durch das Dorf Zavorichi und eröffneten gezielt Artilleriefeuer auf eine Reihe von Privathäuser.

« Unsere Gemeindemitglieder sagten, dass sie mit eigenen Augen gesehen haben wie russische Truppen eine Granate direkt auf die Kuppel der Kirche, links von ihnen, gerichtet haben », sagte der Rektor der Kirche, Erzpriester Petro Kotyuk.

Die Russen beschossen die Kirche auch mit schweren Maschinengewehren. Dabei brannten das Gebetshaus und mehrere Häuser am östlichen Ortsrand ab.

Mehr erfahren