01/07/2022
20 Tote, darunter 2 Kinder (die genaue Anzahl wird ermittelt)

Raketenangriff auf Serhijiwka, Odessa. Raketen trafen ein Hochhaus und ein Erholungszentrum

Foto: Staatlicher Notdienst

Am 1. Juli hat Russland die Region Odessa gegen ein Uhr nachts mit Raketen angegriffen.

Ein Wohnhochhaus wurde durch eine Rakete schwer beschädigt: ein Teil wurde praktisch zerstört. In dem Gebäude starben 16 Menschen, 38 wurden verletzt, darunter drei Kinder.

odesa after attack
Die Leichen der Toten in der Nähe des Ortes der Katastrophe. Foto von Kyrylo Tymoshenko, Leiter des Präsidialamtes der Ukraine

Die beiden anderen Raketen trafen die Gebäude von Erholungszentrum. Derzeit ist bekannt, dass drei Menschen ums Leben gekommen sind.

destroyed recreation center.jpg
Das zerstörte Erholungszentrum. Foto von Kyrylo Tymoshenko, Leiter des Präsidenttenmtes der Ukraine

Der Leiter der Region, Maksym Marchenko, gab an, dass 31 Menschen ins Krankenhaus gebracht worden seien, darunter vier Kinder und eine schwangere Frau. Acht weitere Personen brauchten medizinische Hilfe. Acht Menschen wurden aus den Trümmern gerettet, darunter drei Kinder.

Foto: Staatlicher Notfalldienst

Das Dorf Serhijiwka ist ein berühmter Badeort in der Nähe von Zatoka, Odessa. Normalerweise ist der Sommer für die Ukrainer die beste Zeit, um sich an der Küste zu erholen. Nach der russischen Invasion wurde dieser Ort zum Ziel von Raketenangriffen.

odesa after attack
Foto: Staatlicher Notfalldienst

Mehr erfahren

09/10/2022
13 Tote, 89 Verletzte (die genaue Zahl wird ermittelt)

Die Russen beschossen das Wohngebiet von Saporischschja

Mehr lesen
30/09/2022
32 Tote, 86 Verletzte

Russische Streitkräfte beschießen einen humanitären Konvoi in Saporischschja

Mehr lesen
11/09/2022
4 Tote, 3 Verletzte

Russen zielten auf die Strominfrastruktur in der Nähe von Charkiw und verursachten Stromausfälle in mehreren Regionen

Mehr lesen
Chaplyne train station
24/08/2022
25 Tote, 31 Verletzte

Die Russen haben einen Raketenangriff auf den Bahnhof in der Region Dnipropetrowsk begangen

Mehr lesen
30/07/2022
7 Tote, 19 Verletzte

Die Russen warfen Streubomben auf eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel in Mykolajiw

Mehr lesen
prison in Olenivka,
29/07/2022
Mehr als 50 Tote, die Zahl der Verletzten unbekannt (die genaue Zahl wird ermittelt)

Massenmord der ukrainischen Kriegsgefangenen im vorübergehend besetzten Oleniwka

Mehr lesen