06/06/2022
1 Person verletzt

Die Russen schossen Raketen auf das Zugreparaturwerk Darnyzja in Kyjiw

Zerstörtes Wagenreparaturwerk. Foto: Oleksii Samsonov

Das Unternehmen “Ukrsalisnyzja” (Ukrainische Eisenbahnen, staatliche Aktiengesellschaft für den Schienenverkehr) meldete, dass vier Raketen im Zugreparaturwerk Darnyzja am linken Ufer von Kyjiw eingeschlagen haben. Einer der Bahnmitarbeiter wurde verletzt. Er wurde medizinisch behandelt.

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte teilte mit, dass russische Truppen fünf X-22-Marschflugkörper vom Kaspischen Meer in Richtung Kyjiw abgeschossen hätten. Die Luftstreitkräfte zerstörten einen Flugkörper. Das Unternehmen verneinte die Aussage des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation, dass “T-72-Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, die von osteuropäischen Ländern geliefert wurden, das Ziel waren”. Wie es in “Ukrsalisnyzja” erklärt wurde, gibt es auf dem Gelände des Werks keine Militärausrüstung.

Mehrere Abteilungen des Werks konnten nicht mehr repariert werden. 87 Jahre lang reparierte und produzierte das Werk Güterwagen, die ausschließlich zivile Produkte transportierten: Kohle, Kies, Erz usw. Für das Jahr 2022 beabsichtigten die Werksinhaber, die Produktion von Getreidewagen zu übernehmen, die für den Transport der ukrainischen Ernte benötigt werden.

Mehr erfahren

09/10/2022
13 Tote, 89 Verletzte (die genaue Zahl wird ermittelt)

Die Russen beschossen das Wohngebiet von Saporischschja

Mehr lesen
30/09/2022
32 Tote, 118 Verletzte

Russische Streitkräfte beschießen einen humanitären Konvoi in Saporischschja

Mehr lesen
11/09/2022
4 Tote, 3 Verletzte

Russen zielten auf die Strominfrastruktur in der Nähe von Charkiw und verursachten Stromausfälle in mehreren Regionen

Mehr lesen
Chaplyne train station
24/08/2022
25 Tote, 31 Verletzte

Die Russen haben einen Raketenangriff auf den Bahnhof in der Region Dnipropetrowsk begangen

Mehr lesen
30/07/2022
7 Tote, 19 Verletzte

Die Russen warfen Streubomben auf eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel in Mykolajiw

Mehr lesen
prison in Olenivka,
29/07/2022
Mehr als 50 Tote, die Zahl der Verletzten unbekannt (die genaue Zahl wird ermittelt)

Massenmord der ukrainischen Kriegsgefangenen im vorübergehend besetzten Oleniwka

Mehr lesen