09/10/2022
13 Tote, 89 Verletzte (die genaue Zahl wird ermittelt)

Die Russen beschossen das Wohngebiet von Saporischschja

Russische Besatzer feuerten nachts Raketen auf Wohngebäude in Saporischschja ab. Foto von der Nationalen Polizei der Ukraine

Bei einem nächtlichen Raketenangriff auf die Stadt Saporischschja wurden mehrere Dutzend Gebäude in dem Wohngebiet beschädigt. Fünf Privathäuser wurden zerstört und ein neunstöckiges Wohnhaus stürzte teilweise ein.

13 Menschen wurden getötet, 89 Betroffene, darunter 11 Kinder, brauchten medizinische Hilfe. Zehn Menschen wurden aus den Trümmern gerettet.

Die Stadt wurde mit vier Х-22-Raketen und zwei Х-59-Raketen, die von den Flugzeugen abgefeuert wurden, sowie mit 16 Raketen des Raketensystems S-300 beschossen, berichten die Luftstreitkräfte der Ukraine.

“Wieder Saporischschja. Wieder erbarmungslose Angriffe auf friedliche Menschen. Auf Wohnhäuser, mitten in der Nacht“, sagte Wolodymyr Selenskyj, der Präsident der Ukraine. “Barbaren und Terroristen. Von demjenigen, der diesen Befehl abgegeben, bis zu jedem, der diesen Befehl ausgeführt hat. Sie werden die Verantwortung tragen. Das steht fest. Vor dem Gesetz und vor den Menschen.”

Das Gebäude im Stadtzentrum wurde am 6. Oktober 2022 beschädigt. Foto: Elena Tita

Saporischschja wird ständig von den russischen Streitkräften angegriffen. Nur drei Tage zuvor, am 6. Oktober, wurden die Wohngebäude im Stadtzentrum angegriffen und 19 Menschen getötet.

Mehr erfahren

30/09/2022
32 Tote, 86 Verletzte

Russische Streitkräfte beschießen einen humanitären Konvoi in Saporischschja

Mehr lesen
11/09/2022
4 Tote, 3 Verletzte

Russen zielten auf die Strominfrastruktur in der Nähe von Charkiw und verursachten Stromausfälle in mehreren Regionen

Mehr lesen
Chaplyne train station
24/08/2022
25 Tote, 31 Verletzte

Die Russen haben einen Raketenangriff auf den Bahnhof in der Region Dnipropetrowsk begangen

Mehr lesen
30/07/2022
7 Tote, 19 Verletzte

Die Russen warfen Streubomben auf eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel in Mykolajiw

Mehr lesen
prison in Olenivka,
29/07/2022
Mehr als 50 Tote, die Zahl der Verletzten unbekannt (die genaue Zahl wird ermittelt)

Massenmord der ukrainischen Kriegsgefangenen im vorübergehend besetzten Oleniwka

Mehr lesen
14/07/2022
26 Tote (darunter 3 Kinder), über 200 Verletzte

Die Russen feuerten Raketen auf das Zentrum von Winnyzja

Mehr lesen