02/04/2022
Dreitägige Gefangenschaft

Der 79-jährige Journalist Yevhen Bal stirbt, nachdem er von den Besatzern gefangen genommen und gefoltert wurde.      

Foto: Nationaler Journalistenverband der Ukraine

Der Journalist Yevhen Bal starb am 2. April in Melekino, bei Mariupol.

Nach Angaben des Nationalen Journalistenverbands der Ukraine haben die Russen Yevhen, am 18. März in seinem eigenen Haus, festgenommen. Die Besatzer fanden bei der Durchsuchung mehrere Fotos des Mannes beim ukrainischen Militär, woraufhin er gefoltert wurde.

Die Russen hielten Eugen drei Tage lang gefangen. Er wurde schwer geschlagen, freigelassen und starb an seinen Verletzungen

Yevhen Bal war ein Journalist der mehrere Veröffentlichungen über den Krieg in der Ukraine in der lokalen Presse verfasst hat. Er war Mitglied der National Union of Journalists of Ukraine. Yevhen hatte auch den Rang eines Hauptmanns im Ruhestand. Er diente als U-Bootfahrer.

Mehr erfahren

07/07/2022
90 Tage Gefangenschaft

Die russischen Soldaten hielten den 16-jährigen Jungen Wladyslaw gefangen

Mehr lesen
12/05/2022
Der Mann wurde entführt und erzählte von Folter und Verhör

“Sie tun es… mit Vergnügen”, sagt der Vorsteher eines Dorfes im Gebiet Cherson über die Verbrechen des russischen Militärs.

Mehr lesen
26/04/2022
Ihr Vater wurde geschlagen und verlor fast sein Augenlicht.

Die 17-jährige Marija Wdowytschenko aus Mariupol erzählt, wie sie sich nach der Evakuierung im Keller und im Filtrationslager versteckte.

Mehr lesen
Oleg survived three-day captivity. The Russians tortured him in the Kyiv region
06/04/2022
Dreitägige Gefangenschaft.

Die Russen foltern Oleg in der Region Kyjiw.

Mehr lesen
02/04/2022
Kriegsgefangene

15 Soldatinnen aus russischer Gefangenschaft zurückgekehrt. Die Russen haben sie gefoltert, misshandelt und ihnen die Haare rasiert.                     

Mehr lesen
The Russians kidnapped the 75-year-old father of journalist Svitlana, editor of the Melitopol news site.
23/03/2022
Zweitägige Gefangenschaft

Die Russen nehmen den betagten Vater der Journalistin Svitlana Zalizetska als Geisel Sie fordern ihre Rückkehr in die besetzte Stadt gefordert.

Mehr lesen